Einbruchschutz

Die Grundlage von Einbruch­schutz in privaten oder ge­werb­lichen Objekten bilden mechanische Sperr­elemente in Türen und Fenstern. Vor­han­dene Türen und Fenster, welche nicht mit aus­reichend Sperr­ele­menten ver­sehen sind, sollten mit Zu­satz­sicherungen aus­ge­rüstet wer­den.

Die Drews Sicher­heits­technik GmbH ver­treibt und installiert Zu­satz­sicherungen aller nam­haften Her­steller im Groß­raum Kiel und Neu­münster.

Da die Nach­rüst­möglich­keiten an vor­handenen Fenstern und Türen von deren Bau­art ab­hängt, ist eine vor­herige Be­sichtigung durch einen unserer aus­ge­bilde­ten Techniker un­umgäng­lich, denn auch hier­bei gilt: „Nicht alles was mach­bar ist, ist auch wirklich sinn­voll“.

Vereinbaren Sie daher mit uns telefonisch einen Termin für eine kompe­tente Sicher­heits­beratung in Ihrem zu sichernden Objekt oder senden Sie uns eine E-Mail an .